Ausstellung der Klasse Bildende Kunst zum Rundgang der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 2017 unter Leitung von Prof. Helmut Mark und Kilian Schellbach.

Dauer
09 FEB 2017 – 12 FEB 2017

Ort
Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Raum 2.30

Eröffnung
Do, 09 FEB 2017, 18 h

Arbeit
The Landlord’s Game




KünstlerInnen
Paul Altmann, Alan Bieling, Clemens Fellmann, Lena T. Flohrschütz, Mark Fridvalski, Friedrich Fröhlich, Mandy Gehrt, Evgenij Gottfried, Benjamin Kunath, Reinhard Linschmann, Linda Marie Marwan, Simon Elias Meier, Susanna Berivan Müller, Daniel Pauselius, Daniel Ramon Persy, Timo Sacher, Marike Schreiber, Jens-Martin Triebel, Bárbara Telles Vieira, Susan Winter

Text
Die diesjährige Rundgangsausstellung der Klasse Bildende Kunst zeigt neue Werke von Studierenden, die sich unter dem Titel Big Business mit den ökonomischen Bedingungen von Kunstproduktion auseinandersetzen. Die Ausstellung versteht sich als eine Reflexion auf die realen und symbolischen Aspekte von Tauschverhältnissen, die unsere Kunsterfahrung grundlegend strukturieren. Die gezeigten Arbeiten können für je 100 € erworben werden.


Ausstellungsansichten © Lena T. Flohrschütz



MORE NEWSWORKSABOUT